Archiv

Exerzitien 2019

Wir Schwestern in Haus Germete sind in dieser Woche in unseren jhrlich stattfindenden Exerzitien. Wir beschlieen sie am Freitag, den 20.09. um 8.00 Uhr mit der Hl. Messe in der Herz-Jesu-Kapelle.

Wechsel der Leiterin der deutschen Region

Im Anschluss an die Institutsratssitzung, die vom 04. bis 07.06.2019 in Haus Germete stattfand, hat am 08.06.2019 Sr. Irene Schaeffer ihr Amt als Leiterin der deutschen Region an Sr. Igns Sehnem aus Brasilien weitergegeben.

"Gestapo-Klostersturm in Germete 1939/40"

Krzlich hat der Journalist Peter Brger ein neues Buch in seiner Reihe ber das Vorgehen des NS-Staates gegen Ordensgemeinschaften und Klster im Gebiet des Bistums Paderborn herausgebracht. Darin hat er auch einen etwa 100 Seiten umfassenden Erfahrungsbericht unserer Schwester Clementine aufgenommen, den sie in den 60er Jahren ber die Auflsung unseres Institutes durch die Gestapo verfasst hat.

Brasilianischer Abend

Zu einem Bossa-Nova-Abend mit Carlos Garcia und der brasilianischen Sngerin Andreia Carneiro laden wir Schwestern am Dienstag, 23. Juli, ab 19.30 Uhr in unseren Brunnensaal.

Herz-Jesu-Fest 2019

Am 28. Juni feierten wir unser Patronatsfest, das Herz-Jesu-Fest, gemeinsam mit allen Schwestern in Haus Germete.

Begegnungstreffen im Sinnesgarten

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten, die bedingt waren durch die Einsturzgefahr der angrenzenden Mauer, laden wir Germeter Schwestern auch in diesem Jahr in den Monaten Mai bis August zu einer Begegnung in den Sinnesgarten ein.

Karfreitag 2019 - Kreuzweg mit der Schwesterngemeinschaft

Kreuzweg mit der Schwesterngemeinschaft Herzliche Einladung, gemeinsam mit uns den Kreuzweg zu gehen. Wo: im Park von Haus Germete Wann: am Karfreitag um 10.30 Uhr

Internationales Treffen in Haus Germete

Im Rahmen einer Fortbildung besuchten Schwestern aus Brasilien, Bolivien und Angola das Mutterhaus des Herz-Jesu-Institutes Serviam

Unser Sinnesgarten...

lockt whrend des ganzen Jahres immer wieder Besucher an und immer gibt es irgendetwas Interessantes zu entdecken.

Der Mai ist gekommen und mit ihm manche Besucher

Der Monat Mai fhrte neben einzelnen Besuchern auch drei ganz unterschiedliche Gruppen zu uns. Von den Begegnungen mchten wir kurz berichten.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3